Alina Ammann wird Landesmeisterin über 1500m

In Flensburg fanden am 23.+24.Juni die gemeinsamen Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg der Männer und Frauen sowie der Altersklasse U18 statt. Hier startete Alina Ammann vom TuS Esingen nach einem halben Jahr Wettkampfpause aufgrund von gesundheitlichen Problemen endlich wieder bei einem Wettkampf.

Sie ging aber nicht in ihrer Paradedisziplin, den 800m-Lauf, an den Start, sondern versuchte sich über die 1500m. Hier konnte Sie sich gleich nach dem Startschuss an die Spitze des Starterfeldes setzen und verteidigte diese souverän bis ins Ziel. Mit einer Zeit von 7:39,48min gewann sie diesen Lauf und den gemeinsamen Landesmeistertitel der Frauen von Hamburg und Schleswig-Holstein. Alina zeigte sich sehr zufrieden mit ihrer Leistung, da sie nicht genau wusste, wie ihr Leistungsstand war.

Als nächstes wird sie bei den Norddeutschen Meisterschaften am 07.+08.Juli in Hamburg an den Start gehen. Dann aber wieder in ihrer Lieblingsdisziplin dem 800m-Lauf.

Das gesamte Trainerteam gratuliert ihr zu ihrem Landesmeistertitel und drücken ihr die Daumen für die NDM in Hamburg, wo sie sich für die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg mit einer guten Zeit über die 800m qualifizieren möchte.

Sportabzeichen 2018

Am Samstag, den 05. Mai 2018, findet auf dem Sportplatz der KGS-Tornesch eine erste Sportabzeichenabnahme statt. Eingeladen daran teilzunehmen sind alle Altersklassen, egal ob jung oder alt, die Lust und Spaß daran haben sich sportlich zu betätigen und gerne das Sportabzeichen erfolgreich absolvieren möchten. Beginn ist um 14.30 Uhr unter der Leitung des Sportabzeichenteams von Rüdiger Holst. Die Leichtathletikgruppe des TuS Esingen wird ebenfalls vor Ort sein.

Ab dem 02. Mai kann jeden Mittwoch von 18.00-19.30 Uhr auf dem Sportplatz der KGS-Tornesch für das Sportabzeichen trainiert oder auch abgenommen werden.